URSS.ru - Editorial URSS Publishers. Moscow - Books on Science
Back to main page View catalogue Our address Email us
BOOKS IN EUROPEAN LANGUAGES


 
Return to: Catalog  

PRODUKTE AUS STEIN- UND BRAUNKOHLE. Im Auftrage des Institutes fur Kohlenvergasung und Neben-produktengewinqung zusammengestellt

32 pp. (German).
We draw your attention that the books marked as "Advance order is required" are not available for direct purchase. If some of such books are contained among the books you wish to buy, their price will not be immediately displayed and included in the total sum of your order. Within one day you will be informed (by email about availability of such books and the final price for your order.

 Summary

32с

w

rfKMpcTBeHHa« .

PRODUKTE AUS STEIN- UND BRÄUNKOHLE.

Im Auftrage des Institutes für Kohlenvergasung und 'Seben-produktengevvinqung ■'ncimmon^octout imn-n.- F|fjf\ j ' Wien.

Produkte aus Stein-

's.

roc. wen

HAyHH-TEXHM4£CK AjM 5HBJ1HOTEKA CCCP

und Braunkohle.

beiliegenden Tafeln

0

Bald nach Erscheinen der beiliegenden Tafeln' Produkte aus Steinkohle und Produkte aus Braunkohle wurde von verschiedenen Seiten angeregt, eine kurze Beschreibung derjenigen Prozesse, bei welchen die aus den Tafeln ersichtlichen Produkte erhalten werden, zu verfassen. Dieser, Anregung entsprechend, beschränken sich die folgenden Ausführungen lediglich auf eine gemeinverständliche Darstellung der in den Tafeln graphisch zum Ausdrucke gebrachten Verarbeitungsmöglichkeiten, ohne eine vollständige Übersicht über das gesamte Gebiet der Technologie der Kohlen geben zu wollen.

t. Produkte aus Steinkohle.

Zu den geschätztesten festen Brennstoffen gehören die Steinkohlen. Sie sind durch eine Reihe komplizierter Vorgänge in prähistorischen Epochen aus pflanzlichem, also zellulosehaltigem Material entstanden. Summarisch lassen sich diese Prozesse dahin kennzeichnen, daß eine Anreicherung an Kohlenstoff und eine Verringerung des Wasserstoff- und Sauerstoffgehaltes gegenübe;- dem Ausgangsmaterial stattfindet. Es ias"en sich ai.-.o aus der Elemcntar-/usammensetzimg gewisse Schlf-v.c auf das Alter der einzelnen Kohlensorten ziehe.i. Besonders c Takteri-siisch in dieser Hinsicht i.-t der Sauerstoff- udt, der ii.i allgemeinen um so größer ist, je jünger ..i.v Kol.ie. In der nachstehenden Tabelle ist die Elementär-zusammensetzung und der daraus berechne.? Heizwert/

■ r


 
© 2016 by Editorial URSS. All rights reserved.