URSS.ru - Editorial URSS Publishers. Moscow - Books on Science
Back to main page View catalogue Our address Email us
BOOKS IN EUROPEAN LANGUAGES


 
Return to: Catalog  

Die Untersuehungsmethod encbei Silikatschmelzen

32 pp. (German).
We draw your attention that the books marked as "Advance order is required" are not available for direct purchase. If some of such books are contained among the books you wish to buy, their price will not be immediately displayed and included in the total sum of your order. Within one day you will be informed (by email about availability of such books and the final price for your order.

 Summary

32с.

1906г.

/o

jchten der kaiserl. 'Akademie der Wissenschaften in Wich, lithem.-naturw. Klasse; Bd. CXV. Abt. I. Mai 1906.

Die Untersuehungsme

sehmelzen

ei Silikat-

C. Doelter,

k. M. k. Akad.

(Mit 6 TextfigiiTPH )

roo. nysjiHSHAA

iHAy*IHO-T«XHMHMtUII g an'

Anwendung der physikalischen" Chemie auf die Ab-scheidung der Silikate im Schmelzflüsse bietet nicht geringe Schwierigkeiten, denn es mußten einerseits die Methoden bei diesen hochschmelzenden Körpern stark modifiziert und zum Teil neue gefunden werden, andrerseits traten auch vom theoretischen Standpunkte vielfache Unterschiede von bisher untersuchten Stoffen auf, da"*die Viskosität Verzögerungen der Geschwindigkeit, mit welcher sich die Gleichgewichte einstellen, hervorbringt. Schon die Art und Weise der Abscheidung aus dem Schmelzfluß erfolgt nicht wie bei Legierungen nach dem eutektischen Schema, wie J. Vogt im vorhinein aus theoretischen Gründen annahm, und die einfachsten Vorgänge, wie die des Schmelzens und Erstarrens, zeigen gewisse Abweichungen .von denen der bisher untersuchten Stoffe. Unsere Kenntnisse ypn den Zuständen in der Silikatschmelzlösung und von den Vorgängen bei der Erstarrung sind bisher sehr geringe ge-jsen, können aber nicht durch theoretische Betrachtungen |n, sondern durch gründliche experimentelle Durchforschung Vermehrung des Tatsachenmaterials gefördert werden. Es aber. y.ori Wichtigkeit, die Methoden der Forschung mit ,uf ihre Brauchbarkeit näher zu besprechen.

l


 
© 2016 by Editorial URSS. All rights reserved.